Berufliche Erfahrung

Juli – Sept. 2015 Studienaufenthalt am Centro Tedesco di Studi Veneziani. Forschungen zu Baldassare Galuppi und Johann Adolf Hasse.
2015 Leitung „Der Operndirektor in der Klemme“ – eine Koproduktion des Theaters Lübeck und der Musikhochschule Lübeck
2014 Aufführung diverser Opernprojekte, z.B „Tulipatan“ von Jacques Offenbach, „Ariodante“ von Georg Friedrich Händel
2009 – 2013 Musikalische Oberleiterin und Operndirektorin am Landestheater Neustrelitz
2001 – 2014 Mitglied des Hauptausschusses Deutscher Musikrat, Beirat Dirigentenforum
1998 – 2009 Generalmusikdirektorin der Bergischen Symphoniker
seit 1991 Leitung verschiedener Landesjugend- und Jugendorchester – zum Beispiel des Deutschen Musikschulorchester und dem LJO von Schleswig- Holstein, Berlin und dem Saarland
1987 – 1996 Chefdirigentin der Neubrandenburger Philharmonie
1993 Berufung zur Generalmusikdirektorin und Intendantin
1983 – 1987 Engagement als Kapellmeisterin und Studienleiterin am Landestheater Dessau
1978 – 1983 Engagement am Theater der Altmark Stendal; ab 1981 als 1. Kapellmeisterin
1986 Aktive Teilnahme am Tanglewood Music Center, USA; Unterricht bei und gemeinsame Konzerte mit Seiji Ozawa, Leonard Bernstein und Gennadi Roshdestwenski
1974 – 1979 Studium in den Hauptfächern Dirigieren und Klavier an der Musikhochschule Dresden bei GMD Prof. Rudolf Neuhaus; Diplom
1962 – 1974 Besuch der Allgemeinbildenden Polytechnischen Oberschule mit erweitertem Sprachunterricht; Pestalozzischule Dresden (Erweiterte Oberschule); Abitur